Archiv der Kategorie: Allgemein

Titting I mit Auswärtsniederlage

Auch bei KC Dollnstein I konnte Titting I nicht punkten. Mit 2137 zu 2060 Holz holten die Hausherren beide Punkte.
Einzelergebnisse: Franz Bernecker 410, Gebhard Sandner 407, Richard Bauer 392, Artur Schmidt 407 und Bernd Hardt 434.

In Liga 3 musste Titting III bei den Panthern I aus Ingolstadt antreten. Mit 910 zu 925 Holz verlor man knapp.
Einzelergebnisse: David Bauer 163, Waldemar Neumann 210, Helga Schreiner 170, Erhard Scholz 163 und Robert Bauer 204.

Tittinger Kegler Auf meisterfeier geehrt

Auf der 55. Meisterfeier der VSAK wurden auch mehrere Kegler der DJK Titting für ihre Erfolge in der Saison 2018/2019 geehrt.

In der Medaillenwertung der 2. Liga errang Alfred Schmidt mit einem Schnitt von 418,6 Holz die Silbermedaille.

In der Seniorenrunde belegte die Mannschaft Titting (Franz Bernecker, Artur Schmidt und Bernd Hardt) Platz 1.
In der Senioreneinzelwertung ging die Goldmedaille bei den Senioren A an Bernd Hardt.

Beim Königskegeln war der Wettbewerb Tandem Erwachsene klar in Tittinger Hand. Mit 250 Holz gewann das Duo Franz Bernecker/Bernd Hardt knapp vor den Mannschaftskollegen Richard Bauer/ Artur Schmidt (245 Holz).


Titting I mit wichtigem Auswärtssieg

Beim KC Dollnstein I konnte Titting I in der Oberliga der VSAK einen Auswärtssieg (2136 zu 2068 Holz) landen und so zwei wichtige Punkte im Abstiegskampf einfahren. Der Vorsprung auf den Abstiegsplatz beträgt nun 7 Punkte.

Einzelergebnisse: Bernd Hardt 421, Richard Bauer 452, Gebhard Sandner 418, Artur Schmidt 380 und Franz Bernecker 465.

Sieg und Niederlage gegen Kipfenberg

In der Oberliga musste Titting I bei der KF Kipfenberg I antreten. Trotz gutem Ergebnis musste man sich klar 2166 zu 2256 Holz geschlagen geben. Herausragender Kegler bei Kipfenberg war Oswald Zeitler jun. mit 504 Holz.
Einzelergebnisse: Josef Hoh 412, Gebhard Sandner 445, Richard Bauer 442, Artur Schmidt 432 und Bernd Hardt 435.

In Liga II konnte Titting II zum Rückrundenstart KF Kipfenberg II mit 2036 zu 1940 Holz klar besiegen.
Einzelergebnisse: Albert Hüttinger 410, Rosi Pfaller 348, Gisela Satzinger 403, Alfred Schmidt 437 und Franz Bernecker 438.