Archiv der Kategorie: Allgemein

Spendenaufruf für Sportplatzbau

Um die Finanzierung unseres „Sportgeländes für Alle“ zu sichern haben wir nun ein Spendenprojekt aufgelegt.
Dazu haben wir den neuen Platz in mehrere Flächen aufgeteilt, auf welche sich die Spender gegen eine entsprechende Summe als Pate/Patin eintragen lassen können.
Die so entstehende Spenderliste in Form eines Fußballplatzes wird dann auf unserem Sportgelände im Aushang öffentlich dargestellt.
Hierfür wurde uns von der Raiffeisenbank ein temporäres Spendenkonto zur Verfügung gestellt.
Was muss ich tun um eine Spende abgeben zu können?
Bitte zahlt die Spende per Überweisung auf folgendes Spendenkonto ein: Volksbank-Raiffeisenbank Bayern Mitte eG,
IBAN: DE25 7216 0818 0200 6214 20, BIC: GENODEF1INP
Als Verwendungszweck bitte angeben was in der Liste erscheinen soll, z.B. Franz Harrer 200 €.
Weiterhin Name und Adresse für die Ausstellung der Spendenbescheinigung.
Solltet ihr spezielle Felder des Platzes besetzen wollen, teilt dies doch bitte vorher telefonisch oder per eMail bei unserer Geschäftsführerin Monika Meier mit.
Email: geschaeftsfuehrung@djk-titting.de.
Die Platzaufteilung findet ihr hier Spenden – Fußballplatz

Baureport

Die wohl derzeit flächenmäßig größte Baustelle im Gemeindegebiet schreitet voran. Im Aufenthaltsgebäude wurde im Juni der Beton-Estrich eingebracht. So kann es nun an den Innenausbau gehen.
An und um die Spielfelder wurden die Grundlagen gelegt, um in den nächsten Monaten zunächst die Versorgungsleitungen einzubringen – Fundamente für Beleuchtung und Tribüne sind bereits vorbereitet. Wenn alles klappt sind die Versorgungsleitungen des „oberen“ Platzes bis zum Start der Saison 2021/22 unter der Grasnarbe, so dass der Saisonstart auf unserem Platz gelingen kann.

Um die Finanzierung unseres „Sportgeländes für Alle“ zu sichern haben wir nun ein Spendenprojekt aufgelegt. Dazu haben wir den neuen Platz in mehrere Flächen aufgeteilt, auf welche sich die Spender gegen eine entsprechende Summe als Pate/Patin eintragen lassen können. Die so entstehende Spenderliste in Form eines Fußballplatzes wird dann auf unserem Sportgelände im Aushang öffentlich dargestellt.
Hierfür wurde uns von der Raiffeisenbank ein temporäres Spendenkonto zur Verfügung gestellt.

Was muss ich tun um eine Spende abgeben zu können?

Bitte zahlt die Spende per Überweisung auf folgendes Spendenkonto ein:
Volksbank-Raiffeisenbank Bayern Mitte eG,
IBAN: DE25 7216 0818 0200 6214 20, BIC: GENODEF1INP

Als Verwendungszweck bitte angeben was in der Liste erscheinen soll, z.B. Franz Harrer 200 €
Weiterhin Name und Adresse für die Ausstellung der Spendenbescheinigung.

Solltet ihr spezielle Felder des Platzes besetzen wollen, teilt dies doch bitte vorher telefonisch oder per eMail bei unserer Geschäftsführerin Monika Meier mit.
Email: geschaeftsfuehrung@djk-titting.de .

Den Spendenplatz findet ihr hier: Spenden – Fußballplatz

Als zweite Möglichkeit könnt ihr über eine Aktion der Sparkasse und deren Kooperationspartner „betterplace“ ebenfalls Spenden platzieren.
Unter www.wirwunder.de gebt ihr im Suchbegriff „Titting“ ein, so kommt ihr auf die Auswahl „Spielplatz auf dem Sportgelände der DJK Titting“. Wer die Neugestaltung unseres Spielplatzes finanziell unterstützen will ist hier richtig.

Je nach weiterer Entwicklung der Pandemieeinschränkungen werden wir 2021 noch unsere Mitgliederversammlung abhalten. Ferner ist eine Infoveranstaltung für unsere Mitglieder am Sportgelände geplant. Aufgrund der gegebenen Umstände können wir die Termine durch Aushang und Presse nur kurzfristig mitteilen.

Die Vorstandschaft bedankt sich schon jetzt für eure finanzielle Unterstützung. Das letzte Jahr verhinderte leider viele andere Möglichkeiten Einnahmen für die Baumaßnahme zu gestalten.

FranzHarrer
Geschäftsführender Vorstand DJK Titting e.V.

Bundesnotbremse

Die Bundesnotbremse bremst uns leider auch weiterhin aus. Aufgrund der vielfältigen Aussagen informiert euch bitte immer auf den folgenden Seiten.

Homepage des Landkreises (aufgrund der neuen Vorgaben gelten die jeweiligen Werte nun immer nach Festlegung und sind daher, sollte zumindest so sein, auf der Homepage des jeweiligen Landkreises veröffentlicht). 

https://www.landkreis-eichstaett.de/media/6593/corona-regelungen-lk-eichstaett-ab-24-april.pdf

Homepage des BLSV. Jedoch sind die neuen Vorgaben noch in “Verhandlung” und sollen morgen, 26.04.21, mit aufgenommen werden. Achtung Training von Kindergruppen bis 5 Teilnehmer in Bayern vorerst nicht möglich.

https://www.blsv.de/wp-content/uploads/2021/04/Handlungsempfehlungen-1.pdf

Haltet durch,

Franz