Titting I und III scheitern im Pokal der VSAK in Runde 1

Bereits in der ersten Runde des VSAK-Pokals hatten die Tittinger Mannschaften schwere Lose erwischt.

Titting I musste bei der Oberligamannschaft des KC Mühlhausen antreten und verlor mit 1099 zu 1053 Holz.
Einzelergebnisse: Bernecker Franz 201, Gebhard Sandner 204, Richard Bauer 198, Artur Schmidt 232 und Bernd Hardt 218.

Titting III (4.Liga) hatte Pollenfeld I (1. Liga) zu Gast und hatte erwartungsgemäß keine Chance. Mit 897 zu 1095 Holz verlor man deutlich.
Einzelergebnisse: David Bauer 197, Waldemar Neumann 175, Ludwig Bernecker 148, Erhard Scholz 192 und Robert Bauer 185.

Das Spiel Titting II gegen SG Osram Eichstätt/Solnhofen I wurde verlegt.

Trainingslager der Volleyballer in Inzell

Die Damen 1 und Herren nutzten das Wochenende vom 21.09.-23.09.2018, um sich mit vollem Einsatz auf die Saison vorzubereiten. Die beiden Mannschaften veranstalteten ein Trainingslager im Sportcamp Inzell. Im Vordergrund des gemeinsamen Wochenendes stand das Teambuilding. Darüber hinaus legten die Trainer Steffen Reimer und Gerhard Buchinger im Training viel Wert auf das schnelle Spiel und sichere Angaben. Neben den zahlreichen Volleyball-Trainingseinheiten stand am Samstag auch eine sehr anstrengende Bergwanderung auf den Predigtstuhl an. Mit einem anspruchsvollen und nervenaufreibenden Denkspiel ließen die Sportler dann die gemeinsamen Abende in einer gemütlichen Runde in der Hütte ausklingen.

Wir sagen Danke für ein lehrreiches und lustiges Wochenende!

Inzell – WIR KOMMEN WIEDER! 🙂

#werwolf #sehrstark