Weitere Lockerungen

Ab Montag treten die nächsten Lockerungen der “Corona-Zeit” in Kraft. Ab den 08.06.2020 sind auch Indoor-Sportarten ohne Kontakt, leider nur mit doch nicht ganz unerheblichen Auflagen wieder möglich.

So startet am Montag bereits wieder unser Tischtennis-Angebot. Die Gymnastikgruppen werden wohl erst in der Folgewoche beginnen. “Physio Move” wird am 24.06.20 wieder fortgesetzt. Näheres erfahrt ihr von euren jeweiligen Übungsleitern oder Abteilungsleitern.

Aufgrund des von den Ministerien für Sport und Gesundheit gemeinsam vorgelegten Rahmenhygienekonzeptes Sport sind die Betreiber der Sportanlagen und Sporthallen zur Erstellung eine standort- und sportartspezifischen Schutz und Hygienekonzeptes verpflichtet. Ebenso zur Kontrolle der Einhaltung der Vorgaben.

Die Konzepte sind jeweils an den Sportanlagen durch Aushang einsehbar und vor Betreten der Sportanlagen zur Kenntnis zu nehmen. Ebenso sind euere Trainer bzw. Übungsleiter zur Dokumentation der Anwesenheit verpflichtet. Beachtet vor allem die Abstandsregeln und die Tragepflichten der Mund/Nasen-Bedeckungen sowie die maximalen Teilnehmerzahlen. Umkleiden und Duschen bleiben weiterhin geschlossen. WC-Anlagen sind geöffnet (Hygieneregeln beachten).

Alle Angebote, welche noch nicht bei mir gemeldet wurden, müssen vorher neu abgesprochen werden, da in Sporthallen nach maximal 60 Minuten Training gelüftet werden muss (in der Sporthalle 30 Minuten).

Für nähere Informationen stehe ich euch natürlich jederzeit zur Verfügung. Infos weiterhin auch auf der Homepage des BLSV (siehe auch Link).

Viel Spaß bis zur nächsten “Lockerungsstufe”

Euer Franz

https://www.blsv.de/fileadmin/user_upload/pdf/Corona/FAQ_Coronavirus_Auswirkungen_BLSV.pdf

Trainingsbetrieb startet wieder

Nach drei Monaten “Enthaltsamkeit” soll es an den Platten wieder losgehen. Wir können unter Berücksichtigung der entsprechenden Vorsorgemaßnahmen an vier Platten trainieren. Ein Hygiene-Konzept wurde erstellt und wird am Montag, 8. Juni, neben weiteren nötigen Verhaltensregeln zur Aushändigung bereitliegen. Wir starten in zwei Trainingsgruppen: 17-18 Uhr und 18-19 Uhr (max. Anzahl jeweils acht Personen). Eine Pause für notwendige Desinfektionsmaßnahmen muss eingerechnet werden.

Bitte bedenken: Umkleiden und Duschen dürfen nicht benutzt werden. Bei aller Freude über den Neuanfang: Bitte haltet euch an die entsprechenden Maßnahmen! Bei Rückfragen: WhatsApp-Gruppe der TT-Abteilung oder Abteilungsleiter Wolfgang Wiesent.

Neuerungen in Sachen Corona

Inzwischen ist das wieder erlaubte Sportprogramm auf unserem Gelände gestartet.
Neben Tennis findet auch bei passendem Wetter ein Gymnastikkurs mit begrenzter Teilnehmerzahl auf dem Sportplatz statt.
Das Sportheim selbst (außer Toiletten) bleibt weiterhin geschlossen.
Wir hoffen natürlich alle, dass auch weitere Aktivitäten bald wieder möglich sind. Dies kann aber nur gelingen, wenn jeder Rücksicht nimmt und die Handlungsempfehlungen weiterhin beachtet.

Aktuelle Informationen zum Sport “während Corona” findet ihr auch auf der Homepage des BLSV.

https://www.blsv.de/fileadmin/user_upload/pdf/Corona/FAQ_Coronavirus_Auswirkungen_BLSV.pdf

Bleibt weiter aktiv und gesund,

Franz Harrer

1.Vorstand

Erste Lockerungen zur Wiederaufnahme des Sportbetriebs

Der Trainingsbetrieb von Individualsportarten kann unter Einhaltung der geltenden Beschränkungen zum 11.05.2020 wieder aufgenommen werden.

Bitte lest euch die Handlungsempfehlungen des BLSV genau durch, wenn ihr Überlegungen anstellt, das Training eurer Abteilung wieder aufzunehmen (Info an die Vorstandschaft).

Wichtigste Punkte:
– Keine Nutzung von Gemeinschaftsräumen und Umkleiden
– Beachtung der Abstandsregelung
– Training alleine oder in kleinen Gruppen von bis zu fünf
   Personen
– Konsequente Einhaltung aller Hygiene- und
  Desinfektionsregeln
– momentan nur im Freien – Outdoor 

Hinweis:
Notiert euch bitte wann ihr mit wem trainiert habt, um im Falle einer Infektion die Infektionskette nachvollziehen zu können.

Ansonsten wünsche ich euch viel Spaß beim Sport, bleibt
Gesund

Euer

Franz Harrer
1.Vorstand