Das Bergfest 2018

Das traditionelle Bergfest der DJK Titting fand wie gewohnt am 15. August auf dem Sportplatz am Mantlacher Berg statt. Der feierliche Gottesdienst wurde von Pfarrer Trollmann zelebriert und war gut besucht. Zum Frühschoppen spielten die “Stoazwicker” aus Schernfeld auf und sorgten für gute Unterhaltung. Für das Nachmittagsprogramm stand der Fußball fest im Fokus. Die zweite Mannschaft der DJK Limes  spielte um 13 Uhr gegen die DJK Workerszell. Im Anschluss durfte die 1. Mannschaft aus Titting ihr Können gegen die Kicker der SG Ochsenfeld/Pietenfeld/Adelschlag zeigen. Zudem wurde  ein Programm für Kinder angeboten. Der Abend wurde von Alleinunterhalter Otto umrahmt.

Die Vorstandschaft der DJK Titting bedankt sich hiermit bei allen Helfern & Beteiligten, die wieder zu einem großartigen Fest beigetragen haben.

 

Bergfest der DJK Titting

Am 15.08.2018 findet das traditionelle Bergfest der DJK Titting statt.

Um 09:30 Uhr wird mit einem Gottesdienst im Zelt auf dem Sportplatz gestartet.
Beim anschließenden Frühschoppen mit der Blaskapelle “Steinzwicker” ist für das leibliche Wohl bestens gesorgt.

Am Nachmittag zwei Fußballleckerbissen.
Um 13 Uhr spielt DJK Limes II gegen den Lokalrivalen DJK Workerszell.
Um 15 Uhr empfängt die DJK Limes I den Aufsteiger SV Ochsenfeld/Pietenfeld/Adelschlag.

Ab 17 Uhr kann man den Tag bei leckerem Essen und Getränken gemütlich ausklingen lassen.

Das Programm können sie hier einsehen BF_2018

 

Tittinger Kegler starteten in München

Die Bayerischen Meisterschaften der Einzel, Paare und Jugend der Vereinigung Bayerischer Freizeitkegler fanden an diesem Wochenende in München statt.

Gleich mehrere Kegler der DJK Titting hatten sich qualifiziert und durften auf den Bahnen an der Säbener Strasse starten.

Franz Bernecker (457 Holz, Platz 22) , Bernd Hardt (489 Holz, Platz 8) und Erhard Scholz (418 Holz, Platz 33) schlugen sich wacker.

Die Ergebnisse unter http://www.vbfk.de

 

Franz Bernecker und Bernd Hardt mit Silber bei den schwäbischen Bezirksmeistzerschaften

Bei den schwäbischen Bezirksmeisterschaften im Breitensportkegeln war auch die DJK Titting am Start.

Im Wettbewerb Männer Tandem belegten Franz Bernecker und Bernd Hardt mit 944 Holz (200 Schub) Platz 2.
Gebhard Sandner und Erhard Scholz belegten mit 860 Holz Platz 11.

Im Einzel belegte Franz Bernecker mit 473 Holz (100 Schub) Platz 5 bei den Senioren A.
Weitere Teilnehmer der DJK Titting waren Erhard Scholz (451 Holz, Platz 10), Bernd Hardt (449 Holz, Platz 11), Richard Bauer (448 Holz, Platz 12) und Josef Hoh (430 Holz, Platz 19).

Die beiden Mannschaften belegten die Plätze 6 und 7.
Titting 2 mit 1753 Holz (Georg Kraus 441, Erhard Scholz 455, Josef Hoh 442 und Robert Bauer 415)
Titting 1 mit 1747 Holz ( Bernd Hardt 447, Richard Bauer 436, Franz Bernecker 453 und Gebhard Sandner 411).

Mehr Infos unter  http://www.vbfk.de