Tittinger Kegler am 4. Spieltag erfolgreich

Alle drei Mannschaften der DJK Titting konnten am 4. Spieltag der VSAK-Meisterschaftsrunde 2014/2015 wichtige Siege einfahren.

In der 1. Liga bezwang Titting I KC Langenaltheim mit 2168 zu 2086 Holz.
Einzelergebnisse Titting: Franz Bernecker 448, Gebhard Sandner 412, Richard Bauer 429, Artur Schmidt 412 und Bernd Hardt 467.

In der 3. Liga siegte Titting II mit 988 zu 930 Holz bei Osram Eichstätt.
Einzelergebnisse Titting: Waldemar Neumann 196, Erhard Scholz 178, Hans Puchtler 190, Gertrud Neumann 209 und Robert Bauer 215.

In der 4. Liga gab es für den KC Mühlhausen auf den Tittinger Bahnen nichts zu holen. Mit sehr guten 1026 zu 850 behielt Titting III klar die Oberhand.
Einzelergebnisse Titting: Rosi Pfaller 227, Gisela Satzinger 214, Alfred Schmidt 184, Albert Hüttinger 213 und Georg Kraus 188.

Alle Ergebnisse und Tabellen des aktuellen Spieltages findet ihr auf der Homepage der der VSAK www.vsak.de unter Spielbetrieb aktuell/Ergebnisse und Tabellen ab Sonntag Nachmittag.

AH Abschiedsspiel vom Bauer Sepp

Mit ein paar Worten von unserem 1. Vorstand  Harrer Franz und einem kleinen Präsent begann das Abschiedsspiel  vom Sepp gegen den TV Thalmassing. Es wurde ein munteres Spiel mit 4 Toren auf beiden Seiten. Ganz souverän verwandelte Sepp in den  letzten Minuten noch einen Elfmeter.

IMG_5686

Nur Titting 1 konnte auswärts punkten

Am dritten Spieltag der Saison 2014/2015 konnte die erste Mannschaft der DJK Titting in Kipfenberg einen wichtigen Sieg mit 2169 zu 2121 Holz erringen.
Einzelergebnisse Titting: Franz Bernecker 413, Gebhard Sandner 452, Richard Bauer 441, Artur Schmidt 450 und Bernd Hardt 413.

DJK Titting 2 verlor in der 3. Liga der VSAK bei der KG Dietfurt-Töging mit 961 zu 921 Holz.
Einzelergebnisse Titting: Helga Schreiner 176, Erhard Scholz 188, Waldemar Neumann 184, Hans Puchtler 182 und Robert Bauer 191.

DJK Titting 3 erging es in Ingolstadt ähnlich. Bei den Panthern unterlag man mit 917 zu 959 Holz.
Einzelergebnisse Titting:Rosi Pfaller 174, Gisela Satzinger 177, Alfred Schmidt 157, Albert Hüttinger 202 und Georg Kraus 207.

 

Ausflug der Volleyball-Damen 2

P1020978

Am 9.8.14 verreiste die Damen 2 mit dem Zug ins Gebirge. Der Wendelstein war das Ziel. P1020976Zum Glück schafften wir noch den Gipfel ohne nass zu werden. Unter sehr starkem Regen mussten wir den Abstieg antreten. P1020979Wir verzweifelten trotzdem nicht an diesem Wetter und fuhren mit dem nächsten Zug soweit,  bis es trocken war. Miesbach, München waren die nächsten Etappen. Unsere Stimmung war einfach genial. Wenn Engel reisen…