Archiv der Kategorie: Kegeln

Auswärtsniederlagen für Tittinger Kegler

Im Spitzenkampf der bisher ohne Punktverlust an der Spitze der ersten Liga stehenden Mannschaften musste sich Titting I bei Dollnstein geschlagen geben. Mit sehr guten 2257 zu 2209 Holz gewann der Oberligaabsteiger letztlich verdient.
Einzelergebnisse Titting: Franz Bernecker 444, Gebhard Sandner 408, Richard Bauer 449, Artur Schmidt 428 und Bernd Hardt 480.

In der dritten Liga verlor Titting II in einem spannenden Kampf nur knapp mit 997 zu 986 Holz im Lokalderby in Pollenfeld.
Einzelergebnisse Titting: Helga Schreiner 171, Gertrud Neumann 209, Waldemar Neumann 192, Erhard Scholz 202 und Josef Hoh 212.

In der vierten Liga gewann Titting III das Heimmspiel gegen FSK Langenaltheim klar mit 1003 zu 931 Holz.
Einzelergebnisse Titting: Rosi Pfaller 170, Gisela Satzingher 194, Alfred Schmidt 188, Albert Hüttinger 231 und Georg Kraus 220.

 

 

Artur Schmidt mit 252 Holz Vereinsmeister

Bei den Vereinsmeisterschaften setzte sich bei den Herren Artur Schmidt mit überragenden 252 Holz durch. Auf den Plätzen folgten Josef Hoh 226 Holz und Richard Bauer 211 Holz.

Bei den Damen gewann Gertrud Neumann mit 195 Holz, vor Gisela Satzinger 190 Holz und Rosi Pfaller 184 Holz.

In der Jugendwertung siegte David Bauer mit 185 Holz vor Wolfgang Scholz mit 138 Holz.

Bei den Hobbykeglern (Nichtaktive genannt) belegte Rupert Schneider mit 190 Holz den ersten Platz. Gefolgt von Franz Horndasch mit 182 Holz und Alfred Bauer mit 180 Holz.

SAMSUNG CAMERA PICTURES

Die Ergebnisliste finden Sie hier Meisterschaftliste 2014.

Heimsiege für Tittinger Kegler

In der ersten Liga der VSAK bleibt die erste Mannschaft der DJK Titting weiter ungeschlagen. Mit guten 2188 zu 2097 Holz wurde die Mannschaft Berching A auf den heimischen Bahnen deutlich bezwungen.
Einzelergebnisse Titting: Franz Bernecker 467, Gebhard Sandner 401, Richard Bauer 465, Artur Schmidt 431 und Bernd Hardt 424.

In der 3. Liga gewann Titting 2 gegen SV Osram Eichstätt A mit 952 zu 886 Holz.
Einzelergebnisse Titting: Helga Schreiner 161, Waldemar Neumann 183, Hans Puchtler 211, Gertrud Neumann 199 und Robert Bauer 198.

In der 4. Liga gabe es für Titting 3 in Hilpoltstein nichts zu holen. Mit 909 zu 942 Holz musste man sich geschlagen geben.
Einzelergebnisse Titting: Gisela Satzinger 178, Rosi Pfaller 182, Alfred Schmidt 177, Georg Kraus 176 und Albert Hüttinger 196.

Tittinger Kegler am 4. Spieltag erfolgreich

Alle drei Mannschaften der DJK Titting konnten am 4. Spieltag der VSAK-Meisterschaftsrunde 2014/2015 wichtige Siege einfahren.

In der 1. Liga bezwang Titting I KC Langenaltheim mit 2168 zu 2086 Holz.
Einzelergebnisse Titting: Franz Bernecker 448, Gebhard Sandner 412, Richard Bauer 429, Artur Schmidt 412 und Bernd Hardt 467.

In der 3. Liga siegte Titting II mit 988 zu 930 Holz bei Osram Eichstätt.
Einzelergebnisse Titting: Waldemar Neumann 196, Erhard Scholz 178, Hans Puchtler 190, Gertrud Neumann 209 und Robert Bauer 215.

In der 4. Liga gab es für den KC Mühlhausen auf den Tittinger Bahnen nichts zu holen. Mit sehr guten 1026 zu 850 behielt Titting III klar die Oberhand.
Einzelergebnisse Titting: Rosi Pfaller 227, Gisela Satzinger 214, Alfred Schmidt 184, Albert Hüttinger 213 und Georg Kraus 188.

Alle Ergebnisse und Tabellen des aktuellen Spieltages findet ihr auf der Homepage der der VSAK www.vsak.de unter Spielbetrieb aktuell/Ergebnisse und Tabellen ab Sonntag Nachmittag.

Nur Titting 1 konnte auswärts punkten

Am dritten Spieltag der Saison 2014/2015 konnte die erste Mannschaft der DJK Titting in Kipfenberg einen wichtigen Sieg mit 2169 zu 2121 Holz erringen.
Einzelergebnisse Titting: Franz Bernecker 413, Gebhard Sandner 452, Richard Bauer 441, Artur Schmidt 450 und Bernd Hardt 413.

DJK Titting 2 verlor in der 3. Liga der VSAK bei der KG Dietfurt-Töging mit 961 zu 921 Holz.
Einzelergebnisse Titting: Helga Schreiner 176, Erhard Scholz 188, Waldemar Neumann 184, Hans Puchtler 182 und Robert Bauer 191.

DJK Titting 3 erging es in Ingolstadt ähnlich. Bei den Panthern unterlag man mit 917 zu 959 Holz.
Einzelergebnisse Titting:Rosi Pfaller 174, Gisela Satzinger 177, Alfred Schmidt 157, Albert Hüttinger 202 und Georg Kraus 207.

 

Heimsiege für Tittinger Kegler am 2. Spieltag

In einem bis zum letzten Schub spannenden Wettkampf in der 1. Liga konnte sich die erste Mannschaft der DJK gegen Berching mit 2140 zu 2138 durchsetzen. Erst durch einen furiosen Endspurt auf den letzten 7 Wurf konnte das Blatt noch gewendet werden.
Bereits nach den ersten beiden Paarungen lag man zurück.
Franz Bernecker mit 419 und Gebhard Sandner mit 392 Holz konnten mit Wally Moßburger 458 Holz und Dora Sellerer 420 Holz nicht mithalten. Richard Bauer 448 Holz und Artur Schmidt 426 Holz konnten gegen Andrea Fuchs 394 Holz und Marga Stadler 414 Holz den Rückstand bis auf 1 Holz wettmachen. In der Schlußpartie gewann Bernd Hardt mit 455 Holz gegen Regina Fuchs 452 Holz.

Für die zweite Mannschaft gab es in Dietfurt eine deftige Niederlage mit 1059 zu 934 Holz.
Einzelergebnisse: Erhard Scholz 175, Josef Hoh 199, Waldemar Neumann 191, Robert Bauer 214 und Gertrud Neumann 155.

Die dritte Mannschaft konnte einen souveränen Heimsieg mit überragenden 1057 zu 921 Holz feiern.
Einzelergebnisse: Rosi Pfaller 210, Gisela Satzinger 221, Alfred Schmidt 216, Albert Hüttinger 199 und Georg Kraus 211.