Alle Beiträge von Bernd Hardt

Tittinger Kegler auf dem Podest

Beim Bayernpokalfinale der VBFK belegten die Kegler der DJK Titting einen hervorragenden 3. Platz.
Zum Finale in Karlstadt am Main (ca. 25 Kilometer nördlich von Würzburg) hatten sich 6 Mannschaften qualifiziert.
In einem spannenden Wettkampf musste man sich schließlich mit 1721 Holz knapp dem KC Dollnstein (1742 Holz) und den  Scharf-Schiebern aus Marktoberdorf (1728 Holz) geschlagen geben.
Platz 4 belegte SKC Glück auf Waldsassen mit 1697 Holz vor dem KSC Bärnau (1688 Holz) und den Bandl-Schiebern aus Burgkundstadt mit 1583 Holz.

Einzelergebnisse: Franz Bernecker 428, Gebhard Sandner 413, Artur Schmidt 441 und Bernd Hardt 439 Holz.

Die Tittinger Mannschaft mit Pokal und Urkunden.

Die Schlusskegler aller Mannschaften im Einsatz.

Mehr Infos und Bilder folgen in den nächsten Tagen auf der Homepage der VBFK.

http://www.vbfk.de

Titting I gewinnt und stellt den Vereinsrekord ein

Am 8. Spieltag in der Oberliga der VSAK musste Titting I gegen die Frühschoppenkegler aus Langenaltheim antreten. Auf den heimischen Bahnen lief es sehr gut und mit 2307 Holz wurde der Vereinsrekord eingestellt.  Mit 2174 Holz hatten die Gäste aus Langenaltheim keine Chance.
Einzelergebnisse: Richard Bauer 448, Franz Bernecker 454, Gebhard Sandner 463, Artur Schmidt 461 und Bernd Hardt 481.

Titting II unterlag beim Tabellenführer GH Heideck I mit 2062 zu 1988 Holz.
Einzelergebnisse: Albert Hüttinger 388, Rosi Pfaller 376, Gisela Satzinger 373, Josef Hoh 404 und Alfred Schmidt 447.

Titting III hatte KC Pleinfeld II zu Gast. Mit 899 zu 852 Holz blieben die Punkte in Titting.
Einzelergebnisse: Peter Scholz 181, Waldemar Neumann 177, Alfred Bauer 150, Erhard Scholz 180 und Robert Bauer 211.

Titting II mit Heimsieg gegen SG Eichstätt / Solnhofen II

Titting I konnte nicht an die Leistung aus dem Bayernpokal anknüpfen und verlor beim KC Beilngries klar mit 2327 zu 2185 Holz.
Einzelergebnisse: Franz Bernecker 446, Gebhard Sandner 426, Richard Bauer 414, Artur Schmidt 462 und Bernd Hardt 437.

Titting II gewann seinen Heimkampf gegen SG Eichstätt/Solnhofen II klar mit 1689 zu 1535 Holz. Alfred Schmidt war mit 492 Holz der überragende Kegler an diesem Tag.
Einzelergebnisse:   Albert Hüttinger 431, Rosi Pfaller/Gisela Satzinger 361  , Alfred Schmidt 492 und Josef Hoh 405.
Bereits nächsten Mittwoch den 14.11.2018 muss Titting II zum Tabellenführer GH Heideck I reisen.

Tittinger Kegler erreichen Endrunde des Bayernpokals

Mit einer überragenden Mannschaftsleistung hat Titting I in der dritten Runde des Bayernpokals einen Auswärtssieg gelandet. In einem hochklassigen Match setze man sich bei KF Kipfenberg mit 1832 zu 1779 Holz durch und qualifizierte sich fürdie Endrunde mit 6 Mannschaften in Karlstadt am Main am 25.11.2018.

Einzelergebnisse Titting: Franz Bernecker 465, Richard Bauer 461, Artur Schmidt 449 und Bernd Hardt 457.

Titting I und II mit Siegen

Am 6. Spieltag in der Oberliga der VSAK konnte Titting I einen wichtigen Heimsieg gegen den starken Aufsteiger KC Dollnstein I feiern. Mit 2216 zu 2184 Holz blieben die Punkte im Anlautertal.
Einzelergebnisse: Franz Bernecker 444, Gebhard Sandner 448, Richard Bauer 458, Artur Schmidt 427 und Bernd Hardt 439.

Titting II musste beim KC Mühlhausen II antreten und gewann mit 2015 zu 1968 Holz deutlich.
Einzelergebnisse: Albert Hüttinger 419, Rosi Pfaller 340, Gisela Satzinger 376, Alfred Schmidt 463 und Josef Hoh 447.

Titting III unterlag bei LK Lauterhofen II mit 944 zu 844 Holz.
Einzelergebnisse: Ludwig Bernecker 162, Waldemar Neumann 197, Alfred Bauer 152, Erhard Scholz 158 und Peter Scholz 175.

 

Tittinger Kegler ohne Punkte

An diesem Wochenende gab es für alle drei Tittinger Mannschaften Niederlagen.

In der Oberliga musste Titting I bei der KG Dietfurt-Töging antreten. Mit 2117 zu 2061 Holz musste man sich geschlagen geben.
Einzelergebnisse: Franz Bernecker 399, Gebhard Sandner 428, Richard Bauer 438, Artur Schmidt 391 und Bernd Hardt 408.

In Liga 2 unterlag Titting II   auf den heimischen Bahnen GW Hilpoltstein I mit 1985 zu 2009 Holz.
Einzelergebnisse: Albert Hüttinger 384, Rosi Pfaller 426, Gisela Satzinger 371, Alfred Schmidt 384 und Josef Hoh 420.

In Liga 4 verlor Titting IIIgegen die Frühschoppenkeglern aus Langenaltheim mit 935 zu 1009 Holz.
Einzelergebnisse: Ludwig Bernecker 166, Waldemar Neumann 180, Peter Scholz 172, Erhard Scholz 227 und Robert Bauer 190.